19 Juli 2007

Die 10 Gebote der Exsilaner

1.
Exsilaner geben und nehmen. Sie verstehen, dass durch das Geben in die Exsila-Community ein Nehmen für alle möglich ist.
2.
Exsilaner behandeln einander mit Respekt. Sie halten die Regeln des Tauschens ein und bemühen sich, einander gegenseitig zu unterstützen.
3.
Exsilaner behandeln Tauschartikel mit Respekt. Sie verstehen, dass alle genutzten Artikel ihnen gehören und tauschen nur Artikel, die sie selbst auch erhalten möchten. So bleibt der Fluss bestehen.
4.
Exsilaner tauschen hochwertige Artikel. Wer zu Beginn nur Ramsch anbietet, merkt schnell, dass er nur etwas bekommt, wenn er auch etwas hergibt.
5.
Exsilaner machen nicht halbherzig mit, verschicken die Artikel prompt und hamstern nicht. Sie wissen, dass das System sonst nicht funktioniert.
6.
Exsilaner bewerten ihre Tauschpartner fair.
7.
Exsilaner tragen die Idee nach aussen. Jedes Mitglied versteht die Macht eines wachsenden Netzwerks. Sie helfen aktiv mit, neue Mitglieder zu finden.
8.
Exsilaner fördern die Idee des Tauschens. Ihr Credo ist: Du sollst nicht kaufen, sondern tauschen!
9.
Exsilaner tauschen seriös, weil sie gute Bewertungen wollen. Exsilaner nutzen das System nicht aus.
10.
Exsilaner kaufen Exsila-Punkte, weil sie so Exsila unterstützen und das kostenlose Tauschen so bestehen bleiben kann.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Lass uns deine Meinung wissen