Startseite > Blog

Abonnieren
Posts [Atom]

Exsila Blog

"Tag des Tauschens" am 30. August 2016
Am 30. August 2016 feiern wir unseren Geburtstag mit dem ersten Schweizer "Tag des Tauschens".




 "Tag des Tauschens" am 30. August 2016

In den 24 Stunden zwischen 0:00 Uhr und 23:59 Uhr zelebrieren wir das Tauschen, mit Spezialaktionen und Überraschungen. Markiere dir den 30. August rot im Kalender. Wir werden dich kurz vor dem Start nochmals per Email informieren.

 24h Aktion: Erhalte 10 Punkte für jedes neu eingestellte Angebot

Exsila funktioniert! Mitglieder sind häufig überrascht, wie schnell Sachen verkauft werden können. Manchmal braucht es jedoch etwas Überwindung, um Angebote einzustellen.

Am "Tag des Tauschens" wirst du fürs Einstellen belohnt: Für jedes Angebot welches du am 30. August zwischen 0:00 Uhr und 23:59 Uhr einstellst, erhältst du 10 Exsila-Punkte. Es werden selbstverständlich auch solche Angebote mitgezählt, welche du eingestellt und erfolgreich verkauft hast.

Geh in den Keller und hol die DVD-Kiste rauf. Sortiere deine Bücher aus. Oder biete dein altes Handy oder altes Spielzeug deiner Kinder an. Die Punktegutschrift erfolgt einige Tage später. Ein Maximum gibt es nicht. Bitte sei fair. Missbrauch wird nicht geduldet.

Erfahrungsbericht von CEO Remo:
"Kürzlich habe ich meine Wohnung und Keller geräumt und 15 Sachen eingestellt: U.a. eine Lampe, ein Sportarmband, ein Telefon, eine Steckdose, ein Strom-Messgerät, 2 Stoffpuppen. Alle genannten Artikel konnte ich innert weniger Tage verkaufen!"

 Noch 7 Tage: Vergiss unsere Jubiläums-Aktionen nicht

Exsila-Punkte zu Jubiläums-Konditionen
CHF-Guthaben zu Vorzugskonditionen in Punkte umwandeln
10% Jubiläums-Rabatt auf Exsila-Verpackung

Hier ein Feedback von Claudio:
"Bin bisher echt positiv überrascht. Verkaufen ist super easy, macht Spass und ich finde es toll, dass ihr den Versand mit Verpackung und Briefmarken-Integration unterstützt. Heute Abend geht mein erster Stapel getauschter Produkte auf die Post."

Eingestellt von exsila Am/um

Freunde einladen lohnt sich jetzt doppelt
Während des 10 Jahres Jubiläums solltest du unbedingt deinen Freunden, Verwandten und Bekannten von Exsila erzählen. Nicht nur der Eingeladene, sondern auch du profitierst bis am 31. August 2016.



 Mit jeder Einladung bis zu 5.- CHF als Belohnung erhalten

Unter Freunde einladen hast du die Möglichkeit via Facebook, Twitter oder per Email eine Einladung an deine Freunde zu versenden.

Nachdem sie sich angemeldet haben, wird es für dich interessant. Sobald deine Freunde aktiv tauschen, werden dir die Tauschgebühren aus ihren Verkäufen automatisch auf dein Mitgliedskonto transferiert. Mit jeden Freund kannst du maximal 5.- CHF verdienen.

 So profitieren deine Freunde

Nur bis Ende Monat gibt es für Neumitglieder einen Gratis-Artikel im Wert von maximal 50 Punkten 100 Exsila-Punkten.

 

Je grösser die Community, desto mehr Freude macht das Tauschen! 

Eingestellt von exsila Am/um

August-Aktion: Handys anbieten & Gratis-Artikel erhalten
Jetzt Angebote in Handys & Telefone einstellen und einen Gratis-Artikel als Belohnung erhalten. Diese Aktion gilt für den gesamten Monat August.



 Wie erhalte ich den Gratis-Artikel?

Bis und mit 31. August erstellst du einfach neue Angebote in der Kategorie Handys & Telefone. Mit jedem neuen Angebot steigerst du den Wert deiner Belohnung um 80 Exsila-Punkte. (max. 400 Exsila-Punkte) Es werden selbstverständlich auch solche Angebote mitgezählt, welche du in diesem Zeitraum eingestellt und erfolgreich verkauft hast.

Anfang September rechnen wir ab und es wird dir direkt in deinem Mitgliedskonto ein Gratis-Artikel freigegeben. Viele Handy-Angebote stehen dir dann zur Auswahl. Nicht eingelöste Gratis-Artikel verfallen nach 30 Tagen.

Jetzt mitmachen und Angebote in der Kategorie Handys & Telefone einstellen!

 Die Auflösung: Wer hat letzten Monat am meisten Artikel in Haushalt eingestellt?

Das waren die fleissigsten 10 Anbieter in der Kategorie Haushalt:

1.(↑) alena70 (23 Angebote) 
2.(↑) grapsus (21 Angebote) 
3.(↓) lesemaus99 (17 Angebote) 
4.(↑) reto_gp (16 Angebote) 
5.(↑) pumas (15 Angebote) 
6.(↑) LeParfait (12 Angebote) 
7.(↑) Fuffli (11 Angebote) 
8.(↑) peace (11 Angebote) 
9.(↑) muggly3 (10 Angebote) 
10.(↓) cristo4o (10 Angebote) 

Wenn du auf den Nicknamen klickst, kannst du dir alle Angebote des Exsilaners anschauen. Probiere es aus! 

Eingestellt von exsila Am/um

Neu: Online Briefmarken direkt bei Exsila kaufen
Eine weitere Überraschung zu unserem 10 Jahres Jubiläum. Offizielle Briefmarken können nun direkt bei Exsila gekauft werden. Die komplizierte Verknüpfung mit einem WebStamp-Account der Post, ist nicht mehr nötig.



 Direkt auf Exsila frankieren

Ab jetzt kann vor der Versandbestätigung in der Transaktionsübersicht die passende Online Briefmarke gekauft werden. Mit wenigen Klicks, ist die Briefmarke generiert und zum Ausdruck bereit.

Gekaufte Online Briefmarken werden ganz bequem deinem Exsila CHF-Guthabenkonto belastet.



 Exklusiv: Briefversand bis 5 Zentimeter Dicke

Erst per 1. Januar 2017 gibt es für Privatkunden bei der Post einen neuen Tarif. Bei Exsila gibt es ihn schon heute!

Standard- und Midibriefe im Format B5 können neu, gegen einen Formatzuschlag von 1.50 Franken pro Sendung mit einer Dicke von 2-5 Zentimeter, noch als Brief versendet werden. Das Maximalgewicht für diese Sendungen beträgt 250 Gramm.

Leichte, relativ grosse Artikel müssen damit nicht mehr als Paket, sondern können noch als Brief versendet werden.

Hast du weitere Fragen zu den Online Briefmarken? Dann wende dich jederzeit an kundendienst@exsila.ch. 

Eingestellt von exsila Am/um

Neu: Exsila-Garantie
Zu unserem 10 Jahres Jubiläum führen wir die beliebte Exsila-Garantie wieder ein. Damit erhöhen wir den Schutz für Käufer und Verkäufer, und ermöglichen stressfreies Tauschen.

 Wann schützt mich die Exsila-Garantie?

Die Exsila-Garantie schützt alle Exsilaner in der Community vor fehlerhaften Transaktionen.

Eine fehlerhafte Transaktion besteht dann, wenn die Sendung durch die Post verloren geht oder der Artikel trotz guter Verpackung beschädigt beim Empfänger ankommt. Defekte Hüllen fallen nicht unter die Garantie.

Erreicht den Käufer ein falscher Artikel, dann steht die Problemlösung zwischen Käufer und Verkäufer im Vordergrund. Solltet ihr zu keiner Lösung gelangen, dann meldet die Transaktion bitte dem Kundendienst.

 Was muss ich noch beachten?

Die Fristen der Transaktionen bleiben unverändert. Die Exsila-Garantie kommt frühstens nach Ablauf der Prüfphase zum Tragen.

Garantieansprüche können bis 30 Tage nach Abschluss oder Abbruch einer Transaktion erhoben werden. Entschädigungen werden in Form von Exsila-Punkten ausbezahlt.

Hast du weitere Fragen zur Exsila-Garantie? Dann wende dich jederzeit an kundendienst@exsila.ch.

Eingestellt von exsila Am/um

10 Jahre Exsila - Jubiläums-Aktion
10 Jahre "Tauschen statt kaufen". Wir feiern dieses grosse Jubiläum von heute bis zum 31. August 2016!

 
 Jubiläums-Geschenk: Jeder Exsilaner bekommt einen Gratis-Artikel im Wert von maximal 100 Punkten

Du bist Teil der tollsten Community der Schweiz! Als Dankeschön schenken wir dir einen Gratis-Artikel im Wert von maximal 100 Punkten. Der Artikel wurde deinem Konto bereits gutgeschrieben und kann hier eingelöst werden! 
(Nicht eingelöste Geschenke verfallen am 31.8.2016 um 23:59 Uhr)

Schon gewusst...? 
Dieses Geschenk wird durch die Punkteabgabe ermöglicht, mit deren Hilfe wir seit 2014 bei jeder Transaktion Punkte aus dem Kreislauf nehmen. Exsila ist eine Parallel-Wirtschaft mit eigener Tauschwährung. Dies ermöglicht ein ganz neues, nicht-kommerzielles Tauschgefühl.

 Jubiläums-Startguthaben: Jedes Neumitglied bekommt ein Startguthaben von maximal 100 Punkten

Keine Ausreden mehr, um mit der Exsila-Registrierung zu warten. Bis zum 31. August 2016 darf sich jedes Neumitglied einen Gratis-Artikel im Wert von maximal 100 Punkten statt 50 Punkten aussuchen!

Sag sofort deinen Freunden, Verwandten und Bekannten Bescheid! Schick deine Freunde einfach auf www.exsila.ch. Nach der kostenlosen Anmeldung steht das Startguthaben automatisch zur Verfügung. Teile diese Information jetzt auf Facebook, Twitter oder WhatsApp. Je mehr neue Exsilaner hinzu kommen, desto besser wird die Tauschbörse für alle!

Schon gewusst...? 
Exsila ist ein kleines, unabhängiges Unternehmen mit 7 Mitarbeitern. Wir sind weder abhängig von einem Konzern noch von Investoren. Wir finanzieren uns vollständig durch die Einnahmen. Wir sind stolz darauf, dass wir ohne klassisches Marketingbudget auskommen. Stattdessen machen wir mit kreativen Methoden - wie dem kostenlosen Startguthaben - auf uns aufmerksam! Und setzen auf die Kraft von Mundpropaganda.

 Exsila-Punkte zu Jubiläums-Konditionen kaufen

Dank der Jubiläums-Konditionen kannst du dein Punktekonto nochmals richtig aufstocken. Jetzt profitieren!

Schon gewusst...? 
Neben der Erhebung einer kleinen Tauschgebühr finanziert sich Exsila massgeblich durch den Verkauf von Exsila-Punkten. Mit dem Kauf von Exsila-Punkten unterstützt du uns beim Betreiben von Exsila und ermöglichst die Weiterentwicklung der Tauschbörse. Im Gegenzug verkaufen wir die Punkte zu speziell guten Konditionen, und ermöglichen dir den Kauf zu absoluten Schnäppchenpreisen. Alle Parteien freuen sich: Du machst ein Schnäppchen, der Verkäufer hat ein Erfolgserlebnis und Exsila hat einen Beitrag zur Deckung der Betriebskosten.

 Beliebigen CHF-Betrag in Punkte umwandeln

Du kannst auch einen beliebigen CHF-Betrag in Punkte umzuwandeln. Diese Funktion ist sehr beliebt und bietet 100% Flexibilität beim Punkte-Kauf. Tipp: Wandle einfach dein altes CHF-Guthaben zu den aktuellen Jubiläums-Konditionen um!

Dein aktuelles Guthaben beträgt 1'248.32 CHF. Jetzt in Punkte umwandeln oder Guthaben aufladen.

 

 10% Jubiläums-Rabatt auf Exsila-Verpackung

Zum Exsila-Jubiläum erhältst du die beliebten Exsila-Verpackungen mit 10% Rabatt. 25 Stück inkl. kostenloses Exsila-Klebeband für 18 CHF statt 20 CHF und 50 Stück inkl. kostenloses Exsila-Klebeband für 27 CHF statt 30 CHF.

Klicke hier und kaufe dir die Exsila-Verpackung zum Jubiläums-Preis.

 
 Die letzten 10 Jahre und wie es weitergeht

Wir leben in einer Wohlstandsgesellschaft. Überproduktion, riesige Abfallberge, vollgestopfte Wohnungen mit Dingen, die wir nicht brauchen. Und jedes Jahr wird es mehr!

Das müssen wir ändern. Doch wie? Und warum jetzt?

Weil moderne Technik dies möglich macht! Dank Smartphones und Internet können wir dieses Problem lösen.

Unsere Vision für Exsila ist, die riesige Menge an ungebrauchten Konsumgütern umzuverteilen. Warum? Weil es Sinn macht. Weil es Verschwendung und Überproduktion reduziert. Und nebenbei Platz schafft in Wohnung und Geist. Und wie? Durch die Kraft des Tauschens.

Der erste Schritt waren Medien. Heute sind wir die grösste Plattform für gebrauchte Filme und gebrauchte Bücher. Jetzt geht es darum, dasselbe mit Spielzeug, Baby-Zubehör, Möbel, Elektronik, Kleidung und anderen Konsumgütern zu erreichen.

Anstatt dass Gegenstände millionenfach gekauft werden und dann in Regalen, Schubladen, Kellern und Estrichen ungebraucht verstauben, möchten wir diese Dinge dorthin umverteilen, wo sie gebraucht werden (z.B. zu Familien mit kleinen Kindern). Zum Wohle der Umwelt und des Portemonnaies, und entgegen Abfallbergen. Wir nennen diesen Prozess “Tauschen statt kaufen”. Wir integrieren uns perfekt in die bisherigen Gewohnheiten. Getauschte Gegenstände wechseln wie beim Kauf den Besitzer, und können – aber müssen nicht – weitergetauscht werden.

Lasst uns unsere Wohnungen, Keller und Estriche räumen. Lasst uns die Dinge dorthin umverteilen, wo sie gebraucht werden. Stellt eure Bücher, Filme, CDs, Games, alte Handys, Kinder-Spielsachen und alles andere auf Exsila! Jemand anderes wird bestimmt eine Freude daran haben.

Ein Grusswort von Remo:

Ich liebe Exsila! Im 2006 gehörte ich zu den ersten Mitgliedern, und war sofort von der Idee begeistert. Im 2014 habe ich die CEO-Rolle übernommen. Als Kind habe ich auf Flohmärkten verkauft. Meinen Zivildienst habe ich in einer Brockenstube absolviert. Wenn immer möglich kaufe ich alles gebraucht. Ich liebe Effizienz und Sparsamkeit, und ich liebe die Idee einer schweizweiten Tauschbörse. Mein Job ist, Exsila wieder auf Wachstumskurs zurückzuführen und das "Tauschen" als echte Alternative zu etablieren.

Bei Exsila geht es nicht um den kommerziellen Kauf und Verkauf. Nein, Exsila ist anders. Es geht um nicht-kommerzielle gegenseitige Hilfe, um ein Gefühl der Gemeinschaft, anderen Menschen eine Freude machen. Das unterscheidet uns von anderen Plattformen.

Exsila ist eine Mikro-Ökonomie, ein eigenständiges Ökosystem, eine Parallel-Wirtschaft. Gehandelt wird mit der virtuellen Tauschwährung “Exsila-Punkte”. Diese Punkte haben nirgends sonst einen Wert, nur bei Exsila. Ein Tausch fühlt sich also eher an als “Ich schenke jemandem etwas, und erhalte einen Gegenwert in Punkten” und nicht als “Ich verkaufe etwas gegen Geld und kaufe mir ein Sandwich”. Es ist ein ganz anderes Gefühl. Sich gegenseitig helfen, das ist ein menschliches Grundbedürfnis. Exsila bringt das Tauschen zurück ins 21ste Jahrhundert! Deshalb engagieren wir uns für dieses Projekt! Es liegt uns wirklich am Herzen. Wir möchten die Welt verändern.

Das zukünftige Exsila wird vorwiegend mobil und lokal. Bücher, Kinderwagen, Möbel, Kleidung oder Fahrzeuge können per App getauscht und direkt lokal übergeben werden. Das mühsame Verpacken und Verschicken soll wenn immer möglich entfallen, und durch persönlichen Kontakt ersetzt werden. Und wenn der Wunschartikel nicht lokal verfügbar ist, dann vergrössert man den Radius und lässt sich den Artikel wie gewohnt zuschicken.

In den letzten 10 Jahren haben Exsilaner mehr als 4 Millionen Tausch-Transaktionen durchgeführt. Nur dank dem Internet. Mit Smartphones wird der Prozess jetzt noch einfacher und bequemer.

Sharing-Economy ist ein weltweiter Mega-Trend, und Exsila gehört zu den Vorreitern dieser Bewegung! Gehöre zu den Pionieren und lass uns gemeinsam diese Vision umsetzen.

Auf weitere 10 Jahre!

Remo Uherek
CEO, Exsila.ch

Kontakt: remo.uherek@exsila.ch

Finde Exsila auf Facebook: @Exsila

PS: Diese Exsila-News findest du auch in unserer aktuellen Video-Botschaft.

Eingestellt von exsila Am/um