02 Mai 2007

Neuigkeiten zum Bewertungsystem

Immer wieder erreichen uns Emails von Exsilaner, welche die Welt nicht mehr verstehen. Der Artikel wurde korrekt versendet, doch der Tausch wurde neutral oder sogar negativ bewertet. Damit sich in Zukunft niemand mehr ärgern muss, hier die Regeln des Exsila-Bewertungssystems.

Ausserdem kannst du ab sofort bei negativen oder neutralen Bewertungen einen Kommentar abgeben und dir alle Artikel eines Exsilaners anzeigen lassen.

Wie bewerte ich einen Tausch?

Grundsätzlich gibt es zwei Kriterien, welche für die Bewertung eines Tauschs ausschlaggebend sind: die Versandgeschwindigkeit und der Zustand des Artikels. Der Versender hat 10 Tage Zeit, den bestellten Artikel zu versenden. Ein verspäteter Versand rechtfertigt aber keine negative Bewertung. Eine neutrale oder gar negative Bewertung kann vergeben werden, wenn der Zustand des erhaltenen Artikels starke Unterschiede zum Zustandsbeschrieb bei der Bestellung aufweist. Bitte überprüfe in diesem Fall unbedingt, ob es sich dabei nicht um Transportschäden handelt. Gib keine Bewertung ab, sondern kontaktiere den Support bei folgenden Fällen: Verdacht auf Raubkopie, Erhalt eines falschen oder fehlenden Artikels und Transportschaden.

Wie reagiere ich auf einen Kommentar?

Du kannst bei neutralen und negativen Bewertungen, die du erhalten hast, einen Kommentar abgeben. Dieser soll nicht dazu dienen, Rache am anderen Exsilaner zu nehmen, sondern einfach deinen Standpunkt darzustellen.

Wie zeige ich alle Artikel eines Exsilaners an?

Ab sofort kannst du, wenn du auf den Nicknamen eines Exsilaners klickst, alle seine zum Tausch angebotenen Artikel anschauen.

PS: Die Exsila-Sticker Aktion endet am Sonntag, 6. Mai! Also klebe fleissig weiter und schicke uns deine Fotos noch diese Woche!

Kommentare:

  1. Endlich! Das sind gute News. Habe ein paar fiese neutrale Bewertungen.

    AntwortenLöschen
  2. Wo ist denn jetzt die versprochene Revolution?!

    AntwortenLöschen
  3. Wir leben sie tagtäglich. Habe gerade zwei neue DVDs in den Briefkasten gekriegt. Yippi!

    AntwortenLöschen
  4. Habe wieder eine Neutrale Bewertung für einen Transportschaden bekommen......

    AntwortenLöschen
  5. Yep, ich auch. Prompter Versand + DVD i.o. + Transportschaden = neutrale Bewertung. Naja, muss jeder selber wissen. Ich finde, dass man einen Transportschaden in der Bewertung erwähnen kann, dass das alleine aber kein Grund für eine neutrale oder gar negative Bewertung ist.

    AntwortenLöschen
  6. Übrigens: Die Verpackung spielt anscheinend überhaupt keine Rolle. Egal ob Briefumschlag, Luftpolstercouvert oder Kartonhülle - der Stempelteufel bei der Post hackt regelmässig alles kurz und klein. Am besten rechnet man einfch bei ca. 15% aller Sendungen mit Transportschäden und hat deshalb immer ein paar Ersatz-Hüllen Zuhause. Ärgerlich ist es nur, wenn Spezialhüllen (z.B. 3er-Boxen) in die Brüche gehen, die gibt's nämlich nicht zu kaufen. Oder hat da jemand eine Adresse?

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für "...und dir alle Artikel eines Exsilaners anzeigen lassen."
    Ich vermisse jetzt noch
    -die Wunsch- oder Merkliste
    -Eine Anzeige, wieviele Angebote vorhanden sind. Z.B.: "ab 5.00 Exsila-Punkte (3)" Dann weiss ich gleich beim nächsten Besuch, ob ein neuer Anbieter hinzugekommen ist.
    -Einen "bestellen"-Link auch bei der Aufzählung der Anbieter.
    -Die Möglichkeit Kontakt mit einem Anbieter aufnehmen zu können.

    Bis dahin...

    AntwortenLöschen
  8. @santropino; ich kann das bestätigen, habe selber auch schon luftpolster-verpackte dvd's bekommen, die den poststempel nicht überlebten. ich habe daher wieder auf luftpolster verzichtet und wickle die dvd-hülle einfach zusätzlich in zeitungspapier ein, ist billiger und schütz auch vor kratzern.

    ärgerlich ist es wirklich, wenn der poststempel die hülle zerbricht man dann als versender eine schlechte bewertung bekommt. exsila hat bei den faq's hineingeschrieben, dass man bei transportschäden keine bewertung abgeben, sondern sich an den support wenden soll. aber wer liest das schon, habe gerade soeben ein neutral wegen transportschaden bekommen...

    eine quelle für nicht-standard-hüllen kenn' ich leider auch nicht.. dürfte schwierig werden...

    anyway, weiter so exsila, tolle sache :-)

    AntwortenLöschen
  9. ist super, dass man antworten kann, doch ich würde auch gerne auf positive bewertungen antworten können oder auf eine antwort nochmals eine geben...

    ich ärgere mich auch über die "heiklen" exsilaner, die transportschäden oder auch mal einen kratzer auf der dvd negativ bewerten. ich finde einfach, es ist schliesslich eine (occasions-)tauschbörse, da darf man doch keine neuen und einwandfreien produkte erwarten (zumal der zustand der produkte ja noch beschrieben ist). schade, gewisse leute scheinen das prinzip nicht verstanden zu haben.

    was mir noch fehlt, ist die e-mail-adresse des tauschpartners. ich war mal fast eine woche krank und konnte nicht zur post gehen. hätte dies gerne mitgeteilt, warum der versand etwas länger dauert.

    ansonsten bin ich fleissige exsilanerin und völlig begeistert :-)))

    AntwortenLöschen
  10. das mit der Mailadresse finde ich eine gute Idee, vielleicht auch noch ein Foto? Und mit der Handynummer wäre die Datingbörse komplett... :-) Mir würde es schon reichen wenn die Leute den Kommentar lesen würden und dass es wirklich so viele Transportschäden gibt, daran zweifle ich...

    AntwortenLöschen
  11. Habe nochmals einen Tipp zum Postversand - allerdings ohne Gewähr :-) Ich glaube aber, dass die Position der Briefmarke einen Einfluss auf die Bruchgefahr beim Abstempeln hat. Die DVD-Hülle ist in der Mitte flexibler als am Rand, deshalb klebe ich die Marke neuerding nicht mehr in die Ecke sondern möglichst nahe über die Adresse. Ich weiss, das klingt strange und ich würde auch nicht die Hand dafür ins Feuer legen, dass es mit dieser Methode nie wieder Transportschäden gibt. Aber Ausprobieren kostet ja nix...

    AntwortenLöschen

Lass uns deine Meinung wissen