02 Mai 2007

Neuigkeiten zum Bewertungsystem

Immer wieder erreichen uns Emails von Exsilaner, welche die Welt nicht mehr verstehen. Der Artikel wurde korrekt versendet, doch der Tausch wurde neutral oder sogar negativ bewertet. Damit sich in Zukunft niemand mehr ärgern muss, hier die Regeln des Exsila-Bewertungssystems.

Ausserdem kannst du ab sofort bei negativen oder neutralen Bewertungen einen Kommentar abgeben und dir alle Artikel eines Exsilaners anzeigen lassen.

Wie bewerte ich einen Tausch?

Grundsätzlich gibt es zwei Kriterien, welche für die Bewertung eines Tauschs ausschlaggebend sind: die Versandgeschwindigkeit und der Zustand des Artikels. Der Versender hat 10 Tage Zeit, den bestellten Artikel zu versenden. Ein verspäteter Versand rechtfertigt aber keine negative Bewertung. Eine neutrale oder gar negative Bewertung kann vergeben werden, wenn der Zustand des erhaltenen Artikels starke Unterschiede zum Zustandsbeschrieb bei der Bestellung aufweist. Bitte überprüfe in diesem Fall unbedingt, ob es sich dabei nicht um Transportschäden handelt. Gib keine Bewertung ab, sondern kontaktiere den Support bei folgenden Fällen: Verdacht auf Raubkopie, Erhalt eines falschen oder fehlenden Artikels und Transportschaden.

Wie reagiere ich auf einen Kommentar?

Du kannst bei neutralen und negativen Bewertungen, die du erhalten hast, einen Kommentar abgeben. Dieser soll nicht dazu dienen, Rache am anderen Exsilaner zu nehmen, sondern einfach deinen Standpunkt darzustellen.

Wie zeige ich alle Artikel eines Exsilaners an?

Ab sofort kannst du, wenn du auf den Nicknamen eines Exsilaners klickst, alle seine zum Tausch angebotenen Artikel anschauen.

PS: Die Exsila-Sticker Aktion endet am Sonntag, 6. Mai! Also klebe fleissig weiter und schicke uns deine Fotos noch diese Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Lass uns deine Meinung wissen