18 Februar 2008

Die Exsila-Briefmarke - einfacher geht's nicht

Verschicke ab sofort deine Exsila-Post mit der Exsila-Briefmarke: Mit Webstamp frankierst du deine Exsila-Post und ersparst dir das lästige Abschreiben der Adressen!

Hier die Anleitung, wie du deine Exsila-Sendungen würdig frankieren kannst und dabei erst noch 5 Franken geschenkt bekommst:

1. Melde dich an bei Postmail
Registriere dich unter www.postmail.ch kostenlos für die Webdienste der Post. Du erhältst anschliessend in den nächsten Tagen auf dem Postweg einen Aktivierungscode, den du eingeben musst, um deine Adresse zu bestätigen. Jetzt werden dir 5 Franken Startkapital zugeschrieben.

2. Frankiere deine Exsila-Post
Musst du einen Artikel versenden, dann klicke unter den Versanddetails auf "Jetzt mit WebStamp frankieren". Automatisch öffnet sich dein Postmail-Accont auf welchem die Exsila-Briefmarke inklusive der Empfänger- und Absenderadresse zum ausdrucken bereitstehen. Die Briefmarke hat standardmässig einen Wert von 1.30 Franken, mit welcher du einen normalen DVD in der offiziellen Exsila-Verpackung per A-Post verschicken kannst. Du kannst das Porto aber auch anpassen. Ausserdem kannst du wählen, ob du Briefmarke und Adresse auf Klebeetiketten oder auf ein Couvert drucken möchtest. Überprüfe deine Angaben mit der Vorschau und klicke auf "Bestellen", damit sich das PDF-Dokument mit der Exsila-Webstamp öffnet.

Jetzt einfach ausdrucken und ab die Post!

Wenn du die 5 Franken Startkapital aufgebraucht hast, kannst du dein Guthaben über dein Postkonto oder eine Kreditkarte wieder aufladen.

Viel Spass beim Tauschen – und natürlich auch beim Versenden!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Lass uns deine Meinung wissen