14 September 2007

Schwing dein Schwert für Exsila und werde Exsila-Samurai!

Exsila sucht Exsilaner, die als Promotionsteam die Exsila-Philosophie verbreiten.
  • Bist du ein begeisterter Exsilaner und glaubst an die Exsila-Philosophie?

  • Ist Tauschen für dich das neue Kaufen?

  • Hast du schon deine Familie, deinen Freundeskreis, dein ganzes Umfeld zu Exsilanern gemacht?

  • Bist du gerne unterwegs?

  • Bist du kontaktfreudig, sympathisch und spontan?

  • Bist du mindestens 18 Jahre alt?

  • Hast du 1 bis 2 Monate Zeit?
Dann bist du der ideale Exsila-Samurai!

Als Exsila-Samurai bist du 1 bis 2 Monate zu 100% als Praktikant bei Exsila angestellt. Du machst als Teil eines Promotionsteams an verschiedenen Orten und auf vielfältige Weise Werbung für Exsila. Auch deine eigenen Ideen sind gefragt. Exsila sucht Exsilaner mit Begeisterung und grossem Engagement.

Du wirst von Exsila-Mitarbeitern geschult und arbeitest unter der Leitung von Claudia Stehli, der Exsila-Kommunikationsverantwortlichen. Entlöhnt wird dein Einsatz mit dem üblichen Praktikumslohn.

Bewirb dich mit Lebenslauf, Foto und einem Text, in dem du uns erklärst, wieso gerade du die Exsila-Philosophie als Exsila-Samurai verbreiten willst. Bewerbungen an alexandra.schoenmann@exsila.ch

Kommentare:

  1. Geil! Würde mich glatt melden. Bin aber die nächsten drei Monate in London. Englisch lernen.

    Gruss Simone

    AntwortenLöschen
  2. Nicht aber dass jetzt Exsilaner auf Passanten losgelassen werden ??!! das würde mehr schaden als nützen

    AntwortenLöschen
  3. zum üblichen praktikumslohn mich vor ein einkaufcenter etc. stellen und leute nerven? nö danke, dafür bin ich mir echt zu schade...dann lieber gleich harakiri! es geht mir nix mehr gegen den strich als wenn ich ständig irgendwo auf der "strasse" angesprochen werde, da möchte ich nicht selbst einer von denen werden...und das noch unterbezahlt!

    AntwortenLöschen
  4. Gibt ja genug Ideen... Nur verwirklichen sollte man mal was...

    AntwortenLöschen
  5. Nicholas Van Orten18 September, 2007 13:13

    Finde die Idee geil. Bei Redbull gibts ja auch solche Teams, welche anscheinend sehr erfolgreich sind.

    AntwortenLöschen

Lass uns deine Meinung wissen