20 Juni 2007

Neu: Exsila-Mailer

Gross war der Wunsch nach Kommunikation. Jetzt ist es soweit: Der Exsila-Mailer ist geboren. Ab heute können sich alle Exsilaner gegenseitig kontaktieren. Da werden sich einige freuen...

Aber aufgepasst: Der Exsila-Mailer ist nicht dazu da, den Prozess von Exsila zu ändern. Du kannst also kein Email schreiben, mit dem du zum Beispiel eine längere Versanddauer ankündigst. Die Prozesse von Exsila müssen trotz Exsila-Mailer zwingend eingehalten werden.

Und so funktioniert der Exsila-Mailer:

Der Exsila-Mailer erlaubt die Kommunikation zwischen Mitgliedern, ohne Emailadressen bekannt geben zu müssen. Der Exsila-Mailer funktioniert nur zwischen Exsila-Mitgliedern und nur mit der Emailadresse, welche du zur Registrierung bei Exsila verwendet hast. Sende deine Nachricht per Email an "nickname@exsila.ch", wobei du den Exsila-Nicknamen des Empfängers einsetzt. Dem Empfänger wird deine Emailadresse nicht bekannt gegeben. Er kann dich aber gleichfalls über den Exsila-Mailer kontaktieren. Alle Emails werden bei Exsila gespeichert.

Attachements sind nicht möglich, ausserdem kannst du eine Email nur an einen Empfänger schicken.

Viel Spass beim Mailen und Tauschen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Lass uns deine Meinung wissen