31 März 2021

✏️ Exsila-Tipp - Zustand des Artikels genau beschreiben

Heute gibt es einen Tipp, damit das Tauschen für alle unkompliziert bleibt und Freude bereitet.





 Warum so wichtig?

Viele Exsilaner unterschätzen die Wichtigkeit einer kurzen und knappen, aber dennoch informativen Beschreibung zum Zustand. Für potentielle Käufer sind diese Angaben essentiell.

Wenn wesentliche Informationen fehlen, hat dies einen direkten Einfluss auf deinen Verkaufserfolg. Stelle dir deshalb die Frage, ob du die nachfolgenden Punkte gewissenhaft aufführst oder ob allenfalls fehlende Angaben der Grund sein könnten, dass Exsilaner die Artikel anderer Anbieter deinen Angeboten vorziehen.


 Was beinhaltet ein guter Zustandsbeschreib?

Das Erfassen neuer Artikel ist am sinnvollsten bei Tageslicht oder in einem gut beleuchteten Raum.

Folgende Punkte solltest du berücksichtigen:

• Kernelement genau beschreiben (z.B. die Disc bei Musik-CDs)
• Zubehör und Verpackung beschreiben (z.B. Hülle und Booklet)
• Versandgeschwindigkeit (z.B. zwei Mal wöchentlich)
• Verpackung (z.B. gepolsterter Midi-Brief)

Hier ein Beispieltext: Drei feine Kratzer auf der Disc. Funktioniert aber. Hülle wie neu, Booklet etwas zerknittert. Verschicke täglich in Exsila-Verpackung.


 Nutze den Exsila-Mailer für weitere Fragen

Wenn dir im Zustandsbeschreib etwas fehlt, kannst du immer via Exsila-Mailer mit anderen Exsilanern in Kontakt treten. Schicke dazu einfach von der auf Exsila hinterlegten E-Mailadresse eine E-Mail an "nickname@exsila.ch". Der "Nickname" des Verkäufers wird dir bei jedem Angebot angezeigt.

Lautet dein "Nickname" beispielsweise Osterhase19, können dich andere Mitglieder anschreiben, indem sie eine E-Mail an osterhase19@exsila.ch senden.

Der Exsila-Mailer schützt deine Privatsphäre, indem deine persönliche E-Maildresse nie bekannt gegeben wird. Bei weiteren Fragen zum Exsila-Mailer ist unser Kundendienst für dich da.

Liebe Grüsse
Dein Exsila-Team

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Lass uns deine Meinung wissen