07 November 2007

1000 Dank dem Exsila-Samurai

Für zwei Monate hat Sascha als Exsila-Samurai sein Schwert für Exsila geschwungen. Das Praktikum bei Exsila hat er mit Bravour gemeistert und wir vermissen ihn schon sehr!

Wir wünschen Sascha alles alles Gute und danken ihm ganz herzlich!

Kommentare:

  1. Na dann herzlich willkommen!

    AntwortenLöschen
  2. Voll de Schnügel ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich empfehle dir Ringu, 4 teilige original (jap.) Version des Thrillers. The Ring Virus (korean) ist wirklich auch nicht zu verachten, ich mag beide Ableger viel mehr wie die Ami Version ;)

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön, ha d'Ringu Filme sowiso scho lang mau wöue luege. Muessi nur no warte, bis se öpper uf Exsila istellt. ;)

    Und ähm ja..dämfau wäri itz e "Schnügel"... *g*

    AntwortenLöschen
  5. Eifach Ring igä und uf di 2t Ergebnissittä switche. Wobi sich jedä Teil einzeln bstelle meh lohnt wie di trilogie box ... hm wobis doch 4 sind :)

    AntwortenLöschen
  6. Ach so, Ringu heisst ir dütsche Version o Ring...wie ifallslos^^
    Merci uf jede Fall. :)

    AntwortenLöschen
  7. hallo Sascha

    ich wünsche Dir einen guten Start und viel Spass bei deiner neuen Aufgabe. Lass das Schwert schwingen Samurai!!!!!!

    gruss
    milan

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Säschu
    Merci no einisch für dä luschtig Abä hie ds Züri u diner Blogiiträg si ömu super!! :) Wär weiss, vilech ghöreni de o mau drzue... *sich umguck*

    Das Wär-Wou?? XD

    AntwortenLöschen

Lass uns deine Meinung wissen