17 Oktober 2007

Exsila ins Scheinwerferlicht! Ideen gesucht!

Liebe Exsilaner

Bald sind wir 20'000 Exsilaner - in kurzer Zeit wurde aus Exsila eine grosse Community und das Tauschen bei Exsila wird immer beliebter.

Wir alle wollen aber mehr: Mehr Exsilaner - mehr Artikel zum Tauschen!

Jeder soll Exsila kennen und in den Genuss von gratis DVDs, Games, CDs, Bücher und Hörbücher kommen.

Die Frage an dich:

Wie machen wir Exsila noch bekannter? Schreib deine unkonventionellen und verrückten Ideen als Comment in den Blog!

Viel Spass beim Tauschen!

Kommentare:

  1. Wir würden gerne einen Video-Podcast über euch machen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde mir einen Exsila-Kleber ans Auto machen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich wunsche mir eine Faforiten "überwachungs" Funktion.

    So könnte ich diverse Film usw. überwachen und sie dann kaufen wenn sie den gewünschten Preis erreicht haben. (Ricardo hat ja auch so eine Funktion)

    AntwortenLöschen
  4. Exsila-Punkte in Geld zurücktauschen würde sicherlich für viele User interssant sein. Damit könnte man Ricardo & eBay Konkurrenz machen, indem Waren nicht nur getauscht, sondern auch verkauft werden könnten.

    AntwortenLöschen
  5. bei der Fussball-Europameisterschaft 2008 nackt durch den Fussballplatz (beim Endspiel) springen und auf dem Körper www.exsila.ch schreiben!

    gäbe bestimmt 2000 - 3000 Neuanmeldungen in den nächsten 24 Stunden!!!

    AntwortenLöschen
  6. Die Werbung muss weg von modernen Medien wie dem Internet, da kennt man Exsila schon. Persönlicher Kontakt z.B. an den grösseren Bahnhöfen oder an Events mit vielen Besuchern wäre sicher effizient. Ideal wäre auch wenn da neben Information auch gleich eine Registrierungsmöglichkeit bestünde.

    Greetz Birdy

    AntwortenLöschen
  7. und wie sollen sich die leute registrieren birdy ???

    AntwortenLöschen
  8. Wir alle wollen aber mehr: Mehr Exsilaner - mehr Artikel zum Tauschen!

    Wie wäre es wenn Exsila endlich mal die Seite überarbeiten und mehr Funktionen anbieten würde? Noch mehr Tauscher die noch mehr alten Mist anbieten, okay, aber dann soll das ganze auch übersichtlicher und benutzerfreundlicher gestaltet werden.

    AntwortenLöschen
  9. Hmm... Die Frage ist ja wohl nicht ernst gemeint?

    Ihr wisst ja, auf was ich hinaus will...?

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Fishware

    Die Frage lautet: Wie kommen wir an neue Exsilaner. Und sie ist absolut ernst gemeint.

    Lieber Gruss

    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. bei der Fussball-Europameisterschaft 2008 nackt durch den Fussballplatz (beim Endspiel) springen und auf dem Körper www.exsila.ch schreiben!

    gäbe bestimmt 2000 - 3000 Neuanmeldungen in den nächsten 24 Stunden!!!

    AntwortenLöschen
  12. ich könnte ja mit dem mercedes meiner mutter (natürlich fett gepimt mit exsila aufklebern) in den eingang von sf, drs oder sonstigen medienhäusern blochen und den anwesenden exsila-flyer vor die füsse werfen.
    man muss halt opfer bringen um in die schlagzeilen zu kommen.
    harry...hol schonmal den wagen!

    AntwortenLöschen
  13. wie wärs mit einem forum? nur so.. weil im inoffiziellen haben wir ne menge spass und konstruktive ideen :-)

    AntwortenLöschen
  14. ups, hab anonym gepostet. exsila-show auf star-tv, mit einer lustigen moderatorin, so im zengi(tm) style. dazu nerv-alarm und ein einfaches rätsel. anstatt geld gibt es halt exsila-punkte oder DVD's zum gewinnen...

    AntwortenLöschen
  15. Wie wärs mit einer neuen Rubrik Spiele und zwar richtige, ich meine Brettspiele und so, das gäbe sicher viele Familienoberhäupter die dann auch mit-exilanen wollen. Werbung könntet ihr dann in den Krabbelgruppen, Kindergärten etc. machen, von wegen Kunden von morgen und so....

    AntwortenLöschen
  16. Einerseits denke ich, dass ihr über gute Public Relations (Werbung auf TV, im Radio, auf Events, auf Plakaten etc.) zu mehr Exsilanern kommt.

    Dennoch wäre es cool, wenn ihr euren Service nochmals ausbauen könnt mit mehr Funktionen (zB. Beobachtung von Artikeln, Video on Demand...). Ich finde eures Service zwar bisher Klasse, wenn man bedenkt, da man GRATIS (!!) bei Exsila tauschen kann.
    Doch mir persönlich würde eine eigene Kategorie für Blu Ray Filme (ja, von mir aus auch HD DVD) ganz gut gefallen. Schliesslich sind diese Scheiben noch ganz teuer, aber die HD-Generation ist dennoch schon angebrochen (als Konsument muss man sich immer wieder fragen: "Tausche ich eine DVD ein oder hole ich mir den Movie in HD?" Doch wer fragt sich schon: "Tausche ich einen HD-Film günstig ein?"). Vielleicht könntet ihr damit Vorreiter werden und früh im Tausch von HD-Scheiben einsteigen. Ob so eine Idee funktioniert, stellt man in der Regel erst nach einem Versuch fest. Ich hoffe ihr gebt mir da Recht...?!

    Gruss, freefaller@exsila.ch

    AntwortenLöschen
  17. vorschlag für neue funktion:
    wishlist respektive beobachter: ich suche ein gewisses buch und würde gerne informiert werden, wenn jemand es neu anbietet (z.b. über stichwort oder ISBN/strichcode).

    für die popularität:

    öffnet eure schleusen: webservices, XML etc. fördern die kreativität der web-publisher am meisten. die könnten z.b. angebotene bücher in ihre websites einbauen, mit anderen diensten verknüpfen etc.

    an unis, fachhochschulen etc. werben: tausch von uni-büchern wäre sicher beliebt. abgänger werden ihre bücher los und holen sich dafür DVDs ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Also ich fine die Idee mit dem Podcast gar nicht mal so schlecht.

    AntwortenLöschen
  19. ich würde bei grossen events exila gutscheine gratis verteilen!!
    oder an exilianer exila gutscheine verkaufen tausch geld oder punkte!!
    gruss proximo

    AntwortenLöschen
  20. Ein Forum wär schon toll aber nicht weil das inoffizielle so genial ist denn mit 1 Beitrag zu Woche ist dort tote Hose.
    In einem offiziellen Exsila Forum würde aber bestimmt mehr laufen und für Exsila wäre es eine Fundgrube für neue Ideen.

    Gleich mal ein paar Ideen von mir oder aus dem inoffiziellen Forum:
    - Forum :-)
    - BluRay / HDDVD Rubriken
    - Watchlisten (Überwachung von Neuzugängen oder Preisen)
    - User-Filmreviews
    - Wunschlisten, Tauschgesuche
    - Elektronische Briefmarken
    ...

    AntwortenLöschen
  21. Kann mich nur meinem Vorgänger (marco) anschliessen.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Leute

    Wir suchen hier Ideen, wie wir Exsila BEKANNTER machen könnten. Technische oder inhaltliche Erweiterungen sind immer wieder geplant (jeder Exsilaner weiss, dass immer wieder was neues kommt), doch sind hier in diesem Blogpost nicht das Thema.

    Die Frage lautet: Wie machen wir Exsila bekannter?

    Lieber Gruss

    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Messepräsenz! Mit der Möglichkeit sich direkt an der Messe anzumelden. Dazu vielleicht ein paar gratis-extra-messe-Punkte...

    AntwortenLöschen
  24. Die Domain www.hitflip.ch (ab)kaufen und auf www.exsila.ch weiterleiten, dann profitiert ihr automatisch von der (Fernseh-)Werbung für hitflip.de.

    AntwortenLöschen
  25. Wenn Exsila in verschidenen Sprachen wäre ( Französisch, Italienisch) wurde es sicher mehr Leute anziehen...oder??

    Gruezz Sallesguenstig (exsila)

    AntwortenLöschen
  26. Tja, wenn es kein Forum gibt wo man Ideen einbringen kann, muss man das halt im Blog machen. ;-)

    Und wenn man Exsila verbessert, bringt dass schlussendlich auch mehr Kundenzufriedenheit und auch mehr Bekanntheit.

    Aber zur Bekanntmachung hab ich auch noch eine Idee: Wir wäre es mit einer Werbepartnerschaft mit der Post.
    Schliesslich bringen wir der Post doch ein rechtes Volumen an Briefpost und dazu auch noch ein paar Pakete. Wenn die Post nur an jeder Poststelle einen Flyer aufhängt, würde das vermutlich ein paar Tausend neue Kunden bringen wovon die Post und Exsila profitieren würden.

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Marco

    Ideen zu Neuerungen/Verbesserungen schickst Du an engel@exsila.ch!

    Gruss Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Also jetzt komme ich überhaupt nicht mehr draus, Marco hat gerade einen Vorschlag in diesem Blog gemacht zur Bekanntmachung. Vorher hast du Claudia erst noch geschrieben dass man in diesem Blog das Thema: Wie man Exsila bekannter macht? da hat jetzt Marco gerade einen Vorschlag gemacht, und schon soll er es an die E-Mail Adresse schicken...

    Was für ein durcheinander

    Gruss Jack

    AntwortenLöschen
  29. Zitat Marco: "Tja, wenn es kein Forum gibt wo man Ideen einbringen kann, muss man das halt im Blog machen. ;-)"

    Darum die Info mit der E-Mail Adresse lieber Jack!

    Lieber Gruss

    Claudia

    AntwortenLöschen
  30. Du kannst ja gleich schreiben, das es kein Forum gibt.
    Was ja schade ist, aber naja.

    Machst du Überzeit?

    AntwortenLöschen
  31. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Claudia und Exsila Team, dieser Beitrag von mir (Forum eröffnung) war nicht "böse" gemeint, ich wollte nur auf einen Schlag zeigen, wie gut ein Forum wäre, denn da muss man sich Anmelden darum würde so etwas nie passieren, wie das jetzt von mir.

    Ich bitte euch um Entschuldigung

    Aber hat doch was, oder?

    Gruss Jack

    AntwortenLöschen
  33. Seit ihr aber schnell.

    Aber ihr müsst wirklich zugeben dass es etwas auf sich hat, wenn ich unter sonstiges Exsila und die Webadresse von eurem Blog nehme, dass es dann aussieht als hättet ihr das geschrieben.

    Darum machte ich so etwas, nicht um euch zu provozieren sondern um euch klar zu machen, welche Vorteile so ein Forum hat, man sieht es ja nur schon an dem inoffiziellen Forum, da ist zwar nicht mehr so viel Betrieb, aber wenn es ein offizielles gäbe, dann würde so ein Forum sicher laufen.

    Ich möchte mich nochmals Entschuldigen, aber hoffe auch dass ihr etwas dabei gelernt habt.

    Gruss Jack

    AntwortenLöschen
  34. Lieber Jack

    Ich bekomme automatisch eine Meldung, wenn jemand einen Comment schreibt. Also hat auch niemand die Möglichkeit unter unserem Namen zu schreiben, jedenfalls würde dieser Comment nicht lange online sein.

    Zum Thema Forum: Dies hier ist ein Blog. Und in diesem Blog wird rege diskutiert, ob's nun gefällt oder nicht. Wir von Exsila bekommen tagtäglich Wünsche von Exsilanern. Wir erweitern ständig das Angebot für unsere Mitglieder. Ausserdem sind und bleiben wir absolut gratis.
    Ein Forum gibt es halt nun einfach nicht. Wenn es denn ein solches Bedürfnis wäre, hätte das inoffizielle Forum wohl viel mehr Mitglieder, so viel wie ihr hier im Blog schon Werbung gemacht habt.

    Mit liebem Gruss

    Claudia

    AntwortenLöschen
  35. Zitat von Claudia: "Wenn es denn ein solches Bedürfnis wäre, hätte das inoffizielle Forum wohl viel mehr Mitglieder, so viel wie ihr hier im Blog schon Werbung gemacht habt."
    Das mag zwar schon sein, aber die meisten trauen sich vielleicht nicht (oder würdest du z.B. vor einem Polizei Posten kiffen?)
    Ein weiterer Grund ist, dass diese Blog-Beiträge zu wenig gelesen wurden (sind doch schon 33 im Forum Registriert, das ist eine grosse Zahl, wenn man nur mal hier im Blog sieht, wer dass alles aktiv ist.)

    Es geht ja vor allem nicht nur um euren "Namen" im Blog, sondern eher auch um die Personen die hier "aktiv" sind mit dem eigenen Namen, diese Namen kann man z.B. ganz leicht für weitere Beiträge benutzen und das macht doch schlussendlich niemandem Spass.

    Was wäre wenn ihr mal nur so zum Test ein "offizielles" Forum macht? (Ihr könntet ja sicherlich das von fishware für einen Versuch nehmen, und es umtaufen auf Exsial Forum (statt inoffizielles Forum).) Und einen Link unter Blog mit "Forum" erstellen.

    Seht euch doch nur mal die Blog-Themen weiter unten an, wie aktiv das man hier ist...

    Ich höre jetzt mit den Forumswünschen auf, aber hoffe natürlich das ihr euch das nochmals durch den Kopf gehen lassen. Das müsst ja ihr schlussendlich wissen.

    Gruss und gute Nacht Jack

    AntwortenLöschen
  36. Ich hinterlasse meine Ideen auch lieber in einem Forum oder Blog als sie an eine E-Mail Adresse zu schicken. Eine E-Mail Adresse ist für mich ein schwarzes Loch wo ich was hinschicke und unter Umständen nie wieder was höre.

    Genau so ging es mir übrigens mit ein paar Ideen die ich in der Anfangszeit von Exsila mal gebracht habe und nie wieder was davon gehört habe. Inzwischen weiss ich schon gar nicht mehr was das für Ideen waren. Bei einem Forum könnte ich den Thread jetzt wieder hervorkramen und nachfragen wie es damit aussieht ;-)

    Ich weiss nicht wieso ihr euch so dermassen gegen ein Forum sträubt. Die Kosten für ein Forum gehen gegen null und ihr könntet vielen Leuten eine Freude machen. Der Administrationsaufwand ist vermutlich nicht zu unterschätzen aber als Moderatoren findet man immer freiwillige.
    Oder man macht das inoffizielle Forum als offizielles. Momentan ist es da relativ ruhig aber das liegt vermutlich nicht am mangelnden Interesse, sondern daran dass es ausser in ein paar Blog-Kommentaren auch nirgends einen Link auf die Seite gibt.

    AntwortenLöschen
  37. @Jack @Marco

    Das sehe ich genau so wie ihr.

    Der Vorteil von einem Forum ist ja auch, dass man zu jeder Zeit etwas in dem jeweiligen Thread (Thema) hineinschreiben kann. So könnte auch das mit Marco und co. nicht passieren, dass sie hier in diesem Blog, zum Thema: Wie machen wir Exsila bekannter?, einfach nur die Verbesserungsvorschläge hineinschreiben.

    Und wie Jack schon geschrieben hat, bei so einer Tausch-Comunity wie diese hier ist ein Blog einfach zu wenig, da sollte wirklich ein Forum hin. Mit diesen Wünschen und Äusserungen von den Mitgliedern. (seht doch nur mal im inoffiziellen Forum nach, was für zum Teil gute Thread's existieren.)

    Und wie Marco schon schrieb: das die Kosten für ein Forum gegen null gehen, und es besteht ja schon ein Forum, das man sicher ganz schnell umtaufen kann. Und ich glaube nicht das fishware etwas dagegen hätte.

    Wie ich schon im Forum schrieb, das mir Benjamin Vogler folgendes Mail schrieb (da ging es betreffend Nickname suche):
    "Was ich schon mal sagen kann: Es gibt in Zukunft ein Exsila-Forum, wo ev. diese Nick-Name-Suchfunktion eingebaut wird."

    Diese Mail bekam ich am 3. Mai 2007

    Es war aber nichts passiert und wie es aussieht passiert auch nichts.

    Exsila macht leere Versprechungen!

    Grüessli us Chur Calanda

    AntwortenLöschen
  38. Exsila bekannter machen?

    - Bannerwerbung an Fussball und Hockey-Spiele.
    - Guerilla-Werbung an Messen
    - Geiles Merchandising
    - Exsila Engel vor jedem CityDisc die dem Käufer lustige Flyer zustecken.

    >> Zitat von Claudia: "Wenn es denn ein solches Bedürfnis wäre, hätte das inoffizielle Forum wohl viel mehr Mitglieder, so viel wie ihr hier im Blog schon Werbung gemacht habt."<<

    Es ist ein Bedürfntis: 40 angemeldete User und bereits 470 Beiträge sprechen für sich. Die meisten kennen dieses Forum einfach noch nicht. Und hey, wir haben Smilies 8-) und keine Beiträge mit (0) Kommentaren. Ätsch :-))))

    AntwortenLöschen
  39. Das Merchandising hätte wirklich mehr Potential.
    Wenn es gut aussieht und von Exsilanern getragen, angepinnt etc. wird, werden sicher auch andere Leute darauf aufmerksam.

    Trendigeres und stylischeres Merchandise (Gestaltung und Materialwahl): Z. B. coole Buttons, Girlieshirts...
    Für mich sieht weiss mit grünem Exsila-Logo langweilig aus.

    AntwortenLöschen
  40. Hallo theredzora.

    Dieser Beitrag gehört leider nicht in diesen Blog...

    Zitat von Claudia zu diesem Blog:
    "Die Frage lautet: Wie machen wir Exsila bekannter?"

    Sorry, aber durch das, dass wir noch kein offizielles Forum besitzen wo man jederzeit zu einem beliebigem Thread was hineinschreiben kann, müssen wir uns jetzt in diesem Blog und mit dem Thema: Wie machen wir Exsila bekannter? ausseinandersetzen

    Gruss Calanda

    PS: Sorry, theredzora das ich jetzt gerade dein Beitrag nehme, es ist NICHT persönlich gemeint ;-)

    AntwortenLöschen
  41. ich denke, sobald ein forum existiert, werden untereinander heimlich tauschgeschäfte abgeschlossen, der eine bevorzugt den anderen, die nachfrage an bestimmten produkten kristallisiert sich raus, was dazu führt dass diese zu höheren "preisen" angeboten werden - die nachfrage bestimmt ja das angebot-... etc..

    wahrscheinlich ist das u.a. ein grund wieso exsila kein forum einrichtet. und versteh ich auch..

    und zum thema "exsila bekannter machen": schickt mir einen exsila-sticker, ich werds mit stolz an mein auto kleben und damit herumdüsen :-)

    AntwortenLöschen
  42. @anonym

    Das mit den heimlichen Tauschgeschäfte geht auch nicht so einfach, da Exsila hat ja auch macht über das Forum.

    Zudem ist das nicht einmal beim inoffiziellen so, dort hat nur mal fishware seine neuen Angebote in einem Thread gezeigt, wo noch nicht so viele Mitglieder im Forum waren.

    Aber wenn man heimliche Tauschgeschäfte machen möchte, muss man nicht extra über ein Forum gehen, da man heutzutage Exsila-Mailer, Tauschinseln, etc. hat...

    Aber sonst sprechen viele Gründe für ein Forum!!!

    Oder liege ich da falsch?

    Wo soll Exsila die Kleber hinschicken? ;-)
    Anonymität gebe es in einem Forum auch nicht (noch ein Grund) ;-)

    Gruss Calanda

    AntwortenLöschen
  43. Bin Müde, merkt man an meiner Schreibweise:
    da Exsila hat ja auch macht über das Forum. sollte eigentlich so heissen: ...da Exsila ja auch die macht über das Forum hat.

    Könnte ich jetzt normal im Forum korrigieren, aber naja...

    AntwortenLöschen
  44. an alle Schlaumeier die ein Forum wünschen! ein Forum ist erst ab 100`000 Mitgliedern interessant. Und es sind immer die gleichen Typen die ein Forum wünschen.

    Gruss
    Marc

    AntwortenLöschen
  45. Exsila bekannter machen?

    -Planen bedrucken für Lastwagen, welche quer durch die Schweiz düsen. Natürlich möglichst mit einem auffäligen, trendy design.

    @Marc

    - wieso sollte ein forum erst ab 100.000 user interessant sein?

    - wieso sind pro-forum interessierte schlaumeier?

    - gib mir mal n link von einem forum mit 100.000 user...

    und calanda hat recht, ich könnte ihm ja auch gleich hier n deal mit guten DVD's anbieten.. die chance das er es noch lesen könnte bevor der post gelöscht wird stehen gross :-))

    AntwortenLöschen
  46. @Marc

    Das versteh ich jetzt auch nicht richtig, warum ist ein Forum erst ab 100'000 Mitglieder interessant?
    Und kannst du mir bitte auch einen Link zu so einem Forum geben?
    Was dazu kommt, bei einem Forum mit 100'000 Mitgliedern haben sich vielleicht 99'500 einfach so angemeldet...
    Die restlichen 500 sind dann aber vielleicht aktiv.

    Ja klar sind es immer die gleichen die ein Forum wünschen, da immer die gleichen hier im Blog sind, (Zähle 1 und 1 zusammen, dann kommst du auf mein Ergebnis) ausser natürlich die anonymen die, die meiste Zeit so oder so einen s****** hineinschreiben. Sie dir nur mal den Blog oben an.

    @honk78
    He was machst du morgen in der Nacht um 2.00 Uhr?
    Wir könnten ja dann hier heimlich DVD's Tauschen (Ich denke nicht das Claudia oder sonst wär, diesen Blog um die Zeit beobachtet), wäre das o.k. für dich?

    Gruss Calanda

    PS: Ich konnte gestern Abend gerade einem neuen "Exsilaner" helfen. Und zwar im inoffiziellen Forum! d.h. ich habe Exsila eine wenig Arbeit abgenommen und das dank einem Forum und der Hilfsbereitschaft der Mitglieder.

    AntwortenLöschen
  47. @calanda

    super, 02.00 uhr klappt :-) bis dann habe ich auch eine hübsche liste gescrieben die ich dir dann mit copy&paste einfüge. sie wird etwa 60 meter lang. das dauert eine weile, bis man die gelöscht hat. harr harr.

    wie könnte man exsila bekannter machen? (bitte postet doch immer eine gute idee pro eintrag..)
    - Werbepanel auf TetraPack. z.B. Milch, kauft doch jeder etwa alle 2 Tage.

    AntwortenLöschen
  48. Huch, schon wieder eine idee!! (wieviele brauche ich noch für einen exsila-engel :-)))

    - exsila für grossraumbüros
    du arbeitest in einer abteilung mit 100 rechner? TOLL, lade dir den exsila-screensaver mit geilen animationen und aktuellen mitteilungen gratis herunter. (würde ich persönlich sofort machen, habe bloss n langweiligen bluewin.rss feed.)

    @Marc
    hab mal für dich gesucht, das offizielle WOW-forum hat genau:
    Benutzer: 12.317 rofl.

    AntwortenLöschen
  49. Kapiere ich nicht, wieso ein Forum erst ab 100'000 USer intressant sein soll...

    Hier mal Daten eines Forums, mit fast 100'000 Benutzern:

    Mitglieder: 96.379 | Themen: 108.724 | Beiträge: 2.233.569 (durchschnittlich 1.169,21 Beiträge/Tag)

    Sorry, für 1169 Beiträge pro Tag (!) habe ich keine Zeit... Mir reicht mein kleines Forum...

    Zudem haben wir schon länger keine "Werbung" im Blog mehr gemacht (ist mir jedenfalls nicht bekannt), und mit 40 Usern hat man keine Probleme!

    AntwortenLöschen
  50. @ Calanda

    Was ist Merchandise anderes als Werbung für Exsila?
    Sticker fürs Auto gehören da für mich z. B. auch dazu.

    Es ist vielleicht nicht die originellste Idee, um Exsila bekannter zu machen. Ich überlege noch, was man sonst machen könnte...

    AntwortenLöschen
  51. Wie wäre es mit:

    - Banner vom Bannerwettbewerb auf allen möglichen Seiten aufschalten
    (Wo sind jene überhaupt geblieben?), auch auf den eigenen Websiten von Exsilanern (da gibt es sicher einige)

    - Exsila-Babes statt Messebabes an Game-Events?

    - Werbung in Bibliotheken. Da gibt es sicher viele zukünftige Exsilaner, die Bücher, DVDs etc. lieber ausleihen, statt zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  52. ihr bestätigt es sogar!!
    Exsila hat 20`000 Mitglieder, da würden höchstens max. 30 - 50 Mitglieder das Forum nutzen. Deswegen sollte man zurzeit keinen Aufwand auf sich nehmen um ein Forum zu bauen.

    Exsila sollte sich vielmehr drauf konzentrieren Neue Mitglieder anzuwerben und schon bald wird dan auch ein FORUM folgen!!!!

    gruss
    Marc

    AntwortenLöschen
  53. Die Statistik des Forums, die ich dir gepostet habe, betrifft eine Community von etwas mehr als 1 Million deutschsprachigen Usern.

    Also ca. 9%?

    AntwortenLöschen
  54. @ Marc

    Wie du sicherlich schon gesehen hast, hat schon das inoffizielle Forum 40 Mitglieder, wenn Exsila ein offizielles Forum macht (es existiert ja schon eins, das von fishware (inoffizielle)) und den Link statt Blog auf Forum ändert dann gibt es glaub ich zumindest ein paar mehr Mitglieder als nur (noch) 10?

    Oder ihre ich mich da wiedermal?

    AntwortenLöschen
  55. Wär als die 20'000 anderen möchte Exsila ohne Forum nutzen, sich Anmelden?

    Forum = mehr Mitglieder

    Probieren im Falle das es nicht stimmt: tja, ein Versuch wars wert ;-)

    AntwortenLöschen
  56. Alt-Neues Forum:

    http://exsila.schesl.ch/

    Das exklusive Forum für geschädigte Exsila-Blogger!
    Vertreibt nicht länger die Zeit hier im Blog, meldet euch im Forum an ;-)

    Idee der Namensänderung von inoffizielles auf das Forum für geschädigte...: honk78, Umsetzung natürlich fishware ;-)

    AntwortenLöschen
  57. Exsila ins Scheinwerferlicht!
    Ideen gesucht!

    !!! Es könnten einige Exsilaner selbständig einen Werbefilm drehen,
    den man dann im Fernsehen veröffentlichen könnte!!!
    Das Gleiche machte übrigens auch die Genfer,..(???) Feuerwehr!!!
    Um die Werbung zu finanzieren, könnte man Artikel zugute von Exsila versteigern!!!

    AntwortenLöschen
  58. He anonymer, hast du nicht den Blog verfehlt? Das mit den Videos ist momentan der aktuellste Blog!!!

    AntwortenLöschen
  59. ich denke mittlerweile kennen sehr viele exsila und jeder der das bedürfnis hat dvds zu tauschen hat sich mittlerweile wohl angemeldet... mehr mitglieder werdet ihr in der schweiz wohl nicht mehr gross finden...

    mehr mitglieder gibts wohl nur durch weitere kategorien und/oder durch den sprung ins ausland! - da ist jedoch bereits hitflip aktiv!

    ausserdem denke ich das hier genügend mitglieder vorhanden sind... wieso mehr?? seid doch zufrieden...

    AntwortenLöschen
  60. Den Sprung ins Ausland finde ich nicht gut, bzw. nur mit einer komplett neuen Plattform die nicht mit der alten verbunden ist.

    Vom Porto her macht es wirklich keinen Sinn, Filme ins Ausland zu verschicken und in der Schweiz gibt es schon ein genügend grosses Zielpublikum.

    AntwortenLöschen
  61. Exsila sollte in die Politik eintreten. Dort gibt es auch zahlreiche Tauschware. Das Problem ist nur, dass dort kaum ein besserer Tausch zustande kommt. Hauptsache, dass dann jeder von Exsila spricht: Die Medien, die Prominenten und die Langweiler... einfach alle

    AntwortenLöschen
  62. Macht doch Werbung :D
    Plakata, Kurz-Werbung zwischen Filme, Flyers, ect.
    An Werbung kommt kein Mensch vorbei ;)

    Exsila 4-Ever :p

    AntwortenLöschen
  63. Veranstaltet doch einen Wetbewerb^^
    Die Leute können euch ja eine Idee zu einem Logo malen, oder sonst was^^

    AntwortenLöschen
  64. Hier also ein paar Ideen. Bewilligte Verteilaktionen an prominenten Plätzen wie zum Beispiel HB sind ziemlich teuer oder an der Streetparade sogar verboten, aber deswegen heisst das ganze auch Guerilla Marketing.

    Wenn ihr es jedoch zum Beispiel an einem Samstagabend die Idee 1 nicht direkt vor dem Cinemaxx sondern auf der ganzen "Partymeile" durchführt, solltet ihr keine Schwierigkeiten bekommen (ausser es fährt gerade ein Polizeiauto vorbei und erwischt die Verteilerinnen zufällig. Die Busse sollte euch aber nicht das Rückgrat brechen ). Und klar ist euch hoffentlich auch, dass man für gewisse Ideen ein Risiko eingehen muss. Aber Claudia weiss als PR-Profi nur zu gut, wie das mit den Medien heute funktioniert: Besser mit polarisierenden Ideen auffallen, als gar nicht.

    1. Flyern mit Chips

    Zweifel anrufen, ob sie euch 1000 Müsterli gratis zustellen. Das Produkt passt perfekt zu einem DVD-Abend zu Hause. Chips zum Beispiel am Sa-Abend auf der "Partymeile" in Zürich verteilen.

    2. Fakedrugs

    An der Streetparade 1000 Griptüchen mit weissem Backpulver oder Zucker verteilen.
    Text: Süchtig nach Mafiafilmen?
    Tausche Filme....auf exsila.ch

    3. Minidemo gegen "Kapitalismus".

    Am Tag vor der 1. Mai-Feier: 10 Leute, die vermummt sind und Plakate hochhalten mit dem Text: Schluss mit Kapitalismus. Tauschen statt kaufen: www.exsila.ch laufen herum.

    4. Fakeangebote auf ebay oder ricardo

    Stellt 100 DVDs auf Ebay. Auf der Beschriebseite zu den DVDs preist ihr euren Dienst an. Die DVD schickt ihr dem Meistbietenden natürlich gratis zu.

    5. Der Spot auf youtube und Konsorten

    Keine Ahnung, ob die Beiträge von den Exsila-Membern was taugen, den könnt ihr selber drehen. Ohne Kohle, wird er nicht hochqualitativ daherkommen, aber für zum posten auf youtube & Co. sollte es reichen.

    Der Spot geht so:

    Ein Durchschnittstyp sitzt neben einer hübschen Frau. Er trinkt Bier, rülpst, kratzt sich zwischen den Eier, furzt etc. Die Frau schaut ihn angewidert an. Plötzlich läutet es. Die Frau steht auf und kommt kurz darauf mit zwei Typen im Overall ins Wohnzimmer. Der eine "Lieferant" bringt einen hübschen Jungen. Sein "Arbeitskollege" hievt den grausigen Typen vom Sofa.

    Die textliche Auflösung: Leider kann man auf exsila.ch nicht alles tauschen, aber Bücher...

    6. Der Gorillaspot für youtube & Co.

    Der obige Spot ist vermutlich doch zu kompliziert und zu wenig schräg für die youtube-Community.

    Dann macht doch den: Ihr steckt einen Typen in ein Gorillakostüm. Der wälzt sich an einem Ort, wo viele Leute vorbeigehen auf dem Boden, versucht dilettantisch eine Strassenlaterne hochzuklettern, geht auf Leute zu etc. Das ganze filmt jemand von der anderen Strassenseite mit einem Camcorder.
    Am Ende des Filmes erscheint: Bessere Filme tauschen statt kaufen: www.exsila.ch


    7. Kinodia
    Die Kreation eines Kinodia und einen Monat laufen lassen zum Beisiel im grössten Riffraffraum kostet CHF 1000.-. Nicht billig, aber auch nicht teuer.

    8. Politikerplakate von Diener und Maurer mit Exsila-Kleber bekleben.

    Ihr könnt natürlich den Bestehenden nehmen. Passender wären Kleber mit Texten wie:
    Über 20000 Wahlmöglichkeiten: www.exsila.ch

    oder ihr beklebt nur die von Diener und macht einen auf grün: Tauschen schont die Umwelt: www.exsila.ch

    9. Falsche Geldnoten

    Entweder ihr lässt es auf dem Boden liegen, wo viele Leute vorbeilaufen oder ihr macht es noch spektakulärer: Ihr mietet eine Limo mit "Dachtürchen" wo jemand seinen Kopf durchstreckt und falsche Noten herumwirft.

    Auf den Noten steht sowas wie: Kein Geld zum Wegwerfen? Dann tauschen Sie, statt zu kaufen.

    Falsche Geldnoten drucken ist übrigens legal, solange sie eindeutig als solche erkennbar sind. Also Vorderseite Hunderterfarbkopie, Rückseite Text.

    Bitteschön und Gruss

    Moviemaniac

    AntwortenLöschen
  65. @Moviemaniac, genial!! mit abstand die besten ideen (ausser meinen natürlich :-) welche ich in diesem blog gelesen habe. der spot mit "eierkraulen" etc, könnte ich mir also schon vorstellen 8-))))

    AntwortenLöschen
  66. Lieber Moviemaniac

    Tausend Dank für Deine genialen Ideen. Einfach top! Du wärst ein genialer Exsila-Praktikant!

    Gruss

    Claudia

    AntwortenLöschen
  67. Uups, seit ihr mit dem neuen Praktikant nicht zufrieden?

    AntwortenLöschen
  68. Danke für die Blumen. Geniale Ideen sehen anders aus. Aber die eine oder andere Idee würde den Zweck gut erfüllen.

    Und danke für das Angebot Claudia. Aber als bereits "professioneller Ideensucher" kommt ein Praktikum für mich nicht mehr in Frage.

    Gruss
    moviemaniac

    AntwortenLöschen
  69. Wie wäre es, wenn man die Spielkonsolen auch tauschen könnte? Somit könnte einer mit vielen DVDs zum billigen Zocker werden. Das währe bestimmt für manche ein interessanter Vorteil. Weil was bringen ihm 1000 Exsila-Punkte, wenn er nicht weis was machen damit?

    AntwortenLöschen

Lass uns deine Meinung wissen