14 Februar 2007

"Für einige bin ich sicher nicht ganz normal..." Die drei erfolgreichsten Exsilaner im Interview


Normal sind sie nicht - unsere erfolgreichsten drei Exsilaner. Normal ist ja auch langweilig! Wir haben mit siles77, Saladinus und gnugi, den fanatischsten Exsilaner ein exklusives Interview geführt.

Wie bist du auf Exsila aufmerksam geworden?

siles77 (251): Eine Arbeitskollegin, die von meiner Filmsammelleidenschaft wusste, hat mir den Tipp gegeben.

Saladinus (249): Durch einen Bericht im 20Minuten... glaube ich jedenfalls :-)

gnugi (233): Im 20Minuten war ein Bericht über Exsila und da ca. 40 DVDs bei mir herumlagen, habe ich diese ins Exsila gestellt.

Was gefällt dir am Konzept von Exsila am besten?

siles77: Einerseits, dass die grösser werdende Schar von Exsilaner immer wieder seltene Trouvaillen hineinstellt und dass Angebot, Nachfrage und Qualität eine faire Preisgestaltung gewährleisten.

Saladinus: Tiptop, endlich, kann ich meine Filme wieder loswerden! Zusätzlich ist es interessant, all die anderen Filme, die ich noch nicht kenne mal anzuschauen. Das tolle daran ist, dass Exsila für den Anwender/Kunden sehr einfach und verständlich ist.

gnugi: Exsila ist sehr gut aufgebaut. Ich persönlich habe Spass, mit Gleichgesinnten zu tauschen. Und es gibt auch immer wieder nette Zeilen zu lesen.

Wie wird man so erfolgreich auf Exsila? Kannst du den anderen Exsilaner einen Tipp geben?

siles77: Ein grosses Angebot an mehrheitlich "guten" Filmen in gutem Zustand, die sorgfältig verpackt und möglichst schnell verschickt werden.

Saladinus: Ich weiss nicht ob ich "erfolgreich" bin nur weil ich viele Bewertungen habe. Für einige bin ich sicherlich nicht ganz normal... mehr als 250 Bewertungen... man hat der Zeit!!! Da ich einen gewissen $-Saldo habe, kann ich auch mal den Wert sehr tief ansetzen und so geht diese DVD schnell weg. Dies ist aber für einige nicht Sinn und Zweck. Wichtig ist, dass man sich überlegt: will ich diese DVD loswerden oder nicht? Wenn ja, dann muss man die Werte der Konkurrenz halt immer wieder anschauen und den eigenen eben anpassen. Es gibt auch DVDs die ich nicht mehr hergebe... oder nur mit einem höheren Wert :-)

gnugi: Ich persönlich habe Filme gekauft, die noch nicht angeboten wurden. Teilweise habe ich auch aus dem benachbarten Ausland Filme bestellt, die es in der Schweiz nicht gibt, z.B. Omen Teil 1-4. Aber auch der Preis und der Service müssen stimmen.

Gibt es einen Tausch, auf den du besonders stolz bist?

siles77: Keinen im speziellen, ich freue mich über jeden Film der den Posttransport zum Empfänger intakt übersteht und demzufolge über jede positive Bewertung.

Saladinus: Nein, warum den? Es sind ja nicht Sachen die man nicht anders organisieren kann wie ein Kunstwerk. Es sind Konsumgüter... mal hier mal da...

gnugi: Da gibt es einige. So habe ich von Herbert Grönemeyer eine DVD erhalten, die ich nicht kannte oder auch das Wiegenlied vom Totschlag gefunden. Wusste gar nicht, dass es diesen Film auch auf DVD gibt!

Was wünschst du dir für die Zukunft von Exsila?

siles77: Das weiterhin viele (zuverlässige) Filmliebhaber Exsila für sich entdecken und die Plattform insgesamt gedeiht. Sei es nun mit Filmen, Spielen oder allenfalls CDs.

Saladinus: Dass es Exsila auch weiterhin gibt, es ist eine gute Sache und sollte unterstützt werden. Innovationen sollten weiterhin gefördert werden um sich der Zeit entsprechen anzupassen. Vielleicht kommt nach den Games noch die CD? Egal, macht weiter so, Das Exsila-Team und die Community ist auf dem richtigen Weg.

gnugi: Dass Exsila weiterhin so erfolgreich bleibt, denn bald kommt Blue Ray und HD DVD. Ich möchte dem ganzen Team von Exsila für Ihre geleistete Arbeit danken.

Kommentare:

  1. Ihr seit krass! Aber ich werde euch einholen!

    123cut

    AntwortenLöschen
  2. Voll durchgeknallt. Respekt!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja lustig, eben stand oben noch ein relativ schlechter Kommentar über Exsila von wegen Idee geklaut von hitflip, da war dieser auch schon auf seltsame weise verschwunden...

    Mir scheint dieses Forum ist ein bisschen gefaket. ^^

    naja, solange ich nicht plötzlich eine Rechnung für's tauschen erhalte will ich mal meinen Mund halten.

    (Ausserdem wird dieser Eintrag in ein paar Stunden vermutlich sowieso auch gelöscht sein...)

    Ares

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Ares! Im Exsila-Blog ist keine Werbung erwünscht, diese wird sofort gelöscht!

    Mit Exsilaner-Gruss

    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Nur so im Fall: Ausrufezeichen hinter jedem (Teil-)Satz sind ein sicheres Zeichen für mangelhafte Grammatik und/oder schlechten Geschmack.

    AntwortenLöschen
  6. Also ich habe mal eine Frage an diese "Top-tauscher":
    Wie habt ihr eure Produkte so gut losgkriegt, weil meine Lassen sich überhaupt nicht tauschen

    mfg MasterofExchange

    AntwortenLöschen

Lass uns deine Meinung wissen