26 Oktober 2011

Battlefield 3: Realistischster Shooter aller Zeiten

Infinity Ward muss sich diesen Herbst warm anziehen. Der Kultshooter von DICE erhält am 27. Oktober einen neuen Ableger: Battlefield 3. Die Beta-Version schlug ein wie eine Bombe und auch die Grafik soll dank der neuen Frostbite 2-Engine bombastisch werden.

Es gibt viel Platz für Individualisten. Mehr als 50 Waffen stehen dem Spieler zur Verfügung, wobei es eine Unzahl an verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten gibt. Jeder auf dem Schlachtfeld zeichnet sich also durch seine Einzigartigkeit aus. Weiter trägt das freie Gestalten der Dog-Tags dazu bei, deinem Soldaten einen persönlichen Stempel zu verpassen.

In der Rolle eines Elitesoldaten der U.S. Marines soll sich der Spieler durch die spannungsgeladenen Singleplayer-Missionen kämpfen. Dabei bekommt er auch ordentlich was auf die Ohren. Neben der Grafik wurde die Audiokulisse ebenfalls einer radikalen Neuerung unterzogen.
Eine Kriegsatmosphäre wie im Kino ist also garantiert!
Doch was interessiert einen eingefleischten Battlefield Spieler den Singleplayer-Modus. Das Highlight stellt immer noch der Multiplayer-Modus dar. Erstmals kann man auf Servern von bis zu 64 Spielern sein Team zum Sieg verhelfen. Man spürt jeden Einschlag der Kugel und wird mit Sicherheit mit offenem Munde dasitzen, wenn ein Gebäude in seine Einzelteile zusammenfällt und die Gegner unter sich begräbt. Mit über 20 Fahrzeugen kannst du auf den riesigen Karten wüten und hinterlässt zum Schluss nur noch ein Häuflein Asche.
Der Vorgänger "Battlefield: Bad Company 2" hatte die Latte schon hoch angesetzt, doch nun ist es an der Zeit diese zu überspringen.
Eine neue Ära für taktische Shooter hat begonnen. Bist du bereit dafür?
Battlefield 3 ist ab morgen 27.10.2011 erhältlich auf allen Systemen und Plattformen. Oder hast du die Vorgänger verpasst und willst erst mal die ältere Ära von Battlefield geniessen? Kein Problem, bei uns findest du auch die älteren Spiele zu unschlagbaren Preisen:

Alle aktuellen Battlefield Games | Battlefield Bad Company | Battlefield 1942 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Lass uns deine Meinung wissen